Museumsmitarbeiter

 

GR Gabriele Poschenreithner

Nominell Koordinatorin des Museums

Mag. Erich Broidl

ehem. Leiter und Koordinator des Museums, dzt. Führungen zu Spezialthemen

Beim Studium einige Lehrveranstaltungen in der Ur- und Frühgeschichte besucht, Lehrgrabungen und Praktika. Seit dem Aufbau des Museums aktiv dabei.

Mail: broidl_erich@hotmail.com

Ingrid Stadtschnitzer (Böck)

Kassierin, Kräuterfrau, Schaugarte, Führungen

Ingrid ist eine verlässliche Museumführerin sowohl im Germanischen Gehöft als auch im Fassbinderei- und Weinbaumuseum in Straß. Beim Germanenfest stellt sie sich als Kräuterfrau vor.

GR Ing. Josef Kahler

Kassier bei den Germanenfesten

Dipl.-Ing. (FH) Michaela Dereani

Betreuung Website, Social Media, Jahresprogramm

Mail: michaela@dereani.at

GR Erich Wandl

Kassier bei den Germanenfesten

Gerhard Putzgruber

Tausendsassa - Schmied, Erzschmelzer, Glasbläser, Töpfer, Bogenbauer u.v.m
Er kann einfach fast alles.

Putzgruber Anita

Führungen

Anita ist eine verlässliche Museumsführerin und eine gute Organisatorin.

Christian "Cheesy" Neuberger

Drechseln, römische Knochendosen, Wildholz-Möbel

Workshops: Sensenmähen, Herstellen von Dosen aus Birkenleder

Mail: wildholz@hotmail.com
Telefon: 0650/811 52 79  

Irene Fuchs

Ihre große Liebe gilt den Tieren: Hund, Pferde, Schafe, Ziegen, Esel
Ihre Arbeiten im Gehöft sind vielfältig. Sie erklärt die Technik des Gerbens, sie präpariert Tierkörper, sie macht Strohflechtarbeiten, Fallspindeln

Workshops: Herstellen von Dosen aus Birkenleder, Scrimshaw (Knochentätovieren)

Franz Hagmann

Brotbäcker aus Leidenschaft

Maria Helene Hagmann

Ihre Leidenschaft sind die Tiere. Gerne arbeitet sie mit Textilien und sie fertigt wunderschöne Bänder an. Im Zivilberuf arbeitet sie fleißig im Gemeindeamt Straß.

Helmut Müller

Helmut ist ebenfalls ein Tausendsassa. Er schmiedet, schmilzt Erz, übt sich im Gießen von Silber und Bronze, schmiedet Damaszenerklingen, töpfert usw. In seiner Freizeit ist er auch zielsicherer Armbrustschütze.

Niko Hübner

Runenkundiger, Buchautor, Philosoph, studierte Judaistik an der Istrael Talmud Schule. Seit 15 Jahre intensive, auch wissenschaftliche, Auseinandersetzung mit Runen. Sein Lebenswerk ist das Buch "Runennächte", das im Eigenverlag erschienen ist.

Vera und Ludwig Albustin

Vera und Ludwig beschäftigen sich mit dem Nachtöpfern ur- und frühgeschichtlicher Keramik im Sinne der Experimentellen Archäologie. Sie sind ein ganz großer Gewinn für das Museum.

DI Martin Hellmayr

Der gelernte Forstwirt geht mit wissenschaftlicher Akribie an seine Hobbys heran: Seifenerzeugung, Schindelmachen, Spinnen

Eichinger Manfred

Fleißiger Bäcker, der bei Kinderführungen verlässlich zur Stelle ist und auch viel vom Brotbacken versteht.

Der Spielmann

Eigentlich heißt er Roman List, hinter vorgehaltener Hand wird er aber liebevoll "Gespenst" genannt. Mit Vorliebe schleckt er Wassereis, besondes kurz vor Tanzvorführungen, wenn er als Spielmann zur Verfügung stehen sollte. Er beherrscht viele historische Musikinstrumente, besonders gerne spielt er den Dudelsack.

Biddie Saille

Bei den Festen erzählt sie den Kindern wundersame Geschichten und Märchen und verwandelt das Langhaus förmlich in einen Hexenkessel. Immer wieder erfindet sie Neues und trägt damit ganz wesentlich zum Gelingen der Germanenfeste bei.

Ing. Helge Dereani

Axtwurfstand, Revitalisierung Naturlehrpfad

Franz Rihs

Sein Metier ist das Axtwerfen.

Roswitha Broidl

Sie bäckt gerne Brot sowohl im privaten Bereich als auch im Freilichtmsuseum. Ihre Leidenschaft ist aber der Emmereintopf.

Claudia Putzgruber

Jungmutter, die die Kinder beim Bogenbau unterstützt.

Sigrid Schreckentaler

Sigis Spezialität ist das Nadelbinden.

Dieter Senk

Dieters Fachgebiet ist die Alltagskleidung und die Ausrüstung.

Gerlinde und Sarah Nastl

Gerlinde ist entweder beim Brotbacken engagiert oder sie kocht wohlschmeckenden Emmereintopf.

Leopold Jobst

Leopold arbeitet in der Holzwerkstatt und hat sich dem Drechseln verschrieben.

Reinhard Emminger

Reinhard Emminger beschäftigt sich seit etwa 2003 mit Mythen und Überlieferungen der germanischen Historie.

Dr. Ulrike Müller-Kaspar

Kunsthistorikerin und Fachfrau rund um die Wolle (Spinnen, Filzen, Färben). www.spindel.at

Dr. Eike Mahrdt

Steinzeittechniken und Bronzegießen

www.lebendigesteinzeit.at

Galerien